Springe zum Inhalt →

Horchata

Aus Erdmandeln, Zucker, Zimt und Wasser machen wir eine leckere Horchata. Du kannst statt Zimt auch Orangen- oder Limettenabrieb nutzen.

Weiche die Erdmandeln über Nacht in Wasser ein.

Am nächsten Tag werden die Erdmandeln mit etwas Wasser im Mixer zerkleinert.

Nun ist der Zeitpunkt um Zucker oder Limette zuzugeben. Achte bitte darauf, dass die Früchte nicht gespritzt sind.

Zum ziehen kommt die Masse nun ein paar Stunden in den Kühlschrank.

Jetzt ist alles gut durchgezogen und der Zucker wird, nach Geschmack, hinzugefügt. Alles gut umrühren bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Nun müssen die Erdmandelstücke abgesiebt werden. Dazu kannst du die Masse durch ein feines Sieb sieben oder durch ein Küchentuch pressen.

Gib nun noch eiskaltes Wasser und Eiswüfel hinzu.

Viel Spaß beim Genießen!

Veröffentlicht in Allgemein